Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/tschuschi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hitze

Wer schreibt an diesen Tagen nicht darüber. Hitzewellen im Fussball, Hitzewellen bei der Berliner S-Bahn und Hitzewellen im Büro. Wie soll man bitte bei solch einem WEtter in der Lage sein wirklich produktiv zu sein. Ich meine, einem ist warm, ständig wird man von dem Körpergeruch anderer umgeben, ich weiß nichtrecht ob das ein geeignetes Umfeld ist.

 

Aber bekanntlich iwssen wir ja, alles hat ein Ende und auch so werden diese Tage wahrscheinlich viel zu schnell vorbei gehen und wir werden uns in ein bis zwei Wochen genau diese Tage wieder wünschen.

22.5.12 16:44


Werbung


Der Einstieg

Wow, es haben sich tatsächlich Leute meinen Blog angeschaut und auch schon kommentiert. Ich finde für den ersten Tag ein gutes Resultat *party*

Was bewegt uns auf Erzählungen und Geschichten Anderer zu reagieren? Ich meine, das World Wide Web ist grenzenlos mit Trillarden von Menschen die es nutzen und mit mindestens genauso vielen Blogs. Rein theoretisch könnten wir uns 24 Stunden lang mit Blogs lesen beschäftigen. Wonach wählen wir? Nach der Überschrift, dem Namen, der Länge?

Ich meine wir haben ja auch noch andere Dinge zu tun: Facebook, Twitter, Family, Freunde, Arbeit und Hobbies. Trotzdem verlieren wir uns immer wieder im Intenet und reagieren auf Wildfremde Menschen und deren Erlebnissen und Reaktionen und lesen es und kommentieren es und werden somit Teil davon.

Was ist es letzendlich was uns in diesen Bann zieht ... social communities, posten, bloggen, twittern, followen ...

16.5.12 11:13


Alltägliche Situationen

Wirklich interessant sind die Dinge die passieren, die man bereits seit Jahre vermutet.

Ich habe eine Freundin, die war jetzt eine ganze Zeit lang ziemlich unglücklich. Die Männerwelt ist ja auch nicht gerade unkompliziert (ja, ich gestehe ein, wir Frauen sind auch nicht einfach zu hand haben). Aber sie hatte auch viel Pech.

Ich habe einen Freund der fand die Freundin die ganze Zeit über immer schon toll.Hat es auch gern mal ihr gegenüber zugegeben. Ihr war das unangenehm.

Ich fand die beiden sowieso total süß, aber die Freundin hat immer gesagt "nee, der ist ncht mein Typ" und ich meinte immer, aber und wie. 

Ja, heute erreicht mich die fröhliche Nachricht, dass die beiden jetzt zusammen sind. Ich wünsche euch an dieser Stelle ganz viel Glück für eure Zukunft und wünsche mir, dass es klappt

 

Und wehe, ich bin nicht Trauzeugin Nummer 1 *hahaha*

 

An dieser Stelle würde mich einfach mal interessieren, ob wir wirklich so etwas wie Vorahnungen haben oder eine gewissen Menschenkenntnis, die uns von Menschen abhält oder uns Menschen näher bringt? Gibt es vielleicht soetwas wie eine innere Stimme die uns sagt "noch ist es nicht der richtige Zeitpunkt für diesen Menschen". In meinem Freundeskreis passieren nur so komische Sachen. Habt ihr sowas auch schon erlebt?

15.5.12 17:09


Deutsche Meisterschaft

Der Fanfarenzug Potsdam ist schon ein tolles Hobby. Ich bin Hochtrommlerin seit nun mehr als 10 Jahren. Es war nicht immer ganz einfach, man will schließlich auch in einem Mannschaftssport seine eigenen Ziele verfolgen. Aber mit Geduld und Motivation schafft man auch das. Mein Ziel war die erste Reihe ... jetzt bin ich am Start und es macht mich stolz. Man darf natürlich nie seines Platzes sicher sein, denn auch unser Nachwuchs entwickelt sich prächtig. Aber genau das ist ja das Schöne, man ist jedes Mal gefordert.

 

Na ja nun ist es bald mal wieder soweit, die Deutsche Meisterschaft steht vor der Tür. Am 09. Juni heißt es, den Titel zu verteidigen. Ich bin jetzt schon ziemlich aufgeregt. Zumal man das ja auch alles mit Abreit, Freunde und Familie vereinigen muss. Da muss jeder Opfer bringen.

 

An der Stelle schonmal ein Dankeschön an alle, die einen da unterstützen ...

Wie die Vorbereitungen der Meisterschaft laufen werden, werde ich in Zukunft sicherlich erwähnen. 

15.5.12 12:14


Welcome to my world

Hallo alle miteinander,

heute ist mein erster Tag hier und ich bin ziemlich aufgeregt. Mal schauen was man hier so alles machen kann. Ich bin noch ein wenig am rum experimentieren was das Layout betrifft. Also mekert doch bitte nicht schon am Anfang.

Nun möchte ich euch noch verraten, wasihr hier in meinem Blog in naher Zukunft finden werdet.

Ich werde ganz viel erzählen, denn darin bin ich gut. Was ich so spannendes erlebe, wohin ich reise und von Dingen berichten, die mich interessieren. Vielleicht gefällt euch ja was davon.

 

Ich freue mich jedenfalls über Feedback in jeder Art, also natürlich nur in jeder netter Art

 

Liebe Grüße

the new one here: Tschuschi

15.5.12 11:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung